Weitra

Unser Busfahrer (Benny) brachte uns trotz anfänglicher schlechter Wetterbedingungen sicher nach Weitra. In der ehemaligen „k.k. privilegierten Modewarenfabrik
Hackl&Söhne“, jetzt Museum „Alte Textilfabrik“, konnte wir die alten Webstühle bestaunen, die für damalige Zeiten eine Meisterleistung des Maschinenbaus darstellten.
Anschließend genossen wir den Zauber des Advent im Schloss und in der Altstadt, wo wir  bodenständiges traditionelles Kunsthandwerk bewundern konnten.

<< zurück zu den Alben