Ganslessen 2015

Der Genuss von Kultur verbunden mit dem Genuss eines knusprigen Gansl’s – was will man mehr….

Am Übergang der Via Sacra – dem Pilgerweg der Wiener nach Mariazell in der Steiermark – vom Wienerwald in das Triestingtal liegt Nöstach-Hafnerberg. An der einst gefährlichen Stelle, am steil abfallenden Weg nach Altenmarkt thront die mächtige Wallfahrtskirche „Unserer lieben Frau“ – ein Prunkstück barocker Frömmigkeit und Prachtentfaltung.
Weiteres geht es nach Mayerling: Der Karmel Mayerling ist das ehemalige Jagdschloss des Kronprinzen Rudolph. Hier ist der Originalschauplatz der weltbekannten „Tragödie von Mayerling“:
Hier fand 1889 Kronprinz Rudolph, der einzige Sohn von Kaiser Franz Joseph I. und Sissi, mitsamt seiner erst 17-jährigen Geliebten Baronesse Mary Vetsera unter tragischen Umständen den Tod.
Danach der kulinarische Höhepunkt – ein gebratenes Gansl –
Und zum Abschluss zum Stift Heiligenkreuz: Der prachtvolle barocke Kreuzweg mit den 13 Stationskapellen und der Hauptkapelle der 12. Station wurde in den Jahren 1731 bis 1748 erbaut.

<< zurück zu den Alben